Rücken aktiv

Faszien sind bindegewebige Hüllen, die unsere Nerven, Muskeln und Organe umhüllen. Jahrelang führten sie ein Schattendasein und ihnen wurde in der Medizin wenig Bedeutung beigemessen. Sie galten als tote Hüllen. Seit einigen Jahren wird intensiv zum Thema Faszien geforscht. Heute wissen wir, dass die Faszien maßgeblich für ein gesundes Wohlbefinden verantwortlich sind. Sie durchlaufen nahezu endlos unseren Körper, reagieren auf Fehlbelastung und Bewegungslosigkeit, sind für eine reibungslose Beweglichkeit und Geschmeidigkeit in der Bewegung verantwortlich und enthalten viele Rezeptoren, unteranderem auch Schmerzrezeptoren. Faszien sind in der bildgebenden Diagnostik nur bedingt darstellbar in ihrer strukturellen Veränderung. So hat mancher Mensch jahrelang Rückenschmerzen, ohne dass es im Röntgenbild oder MRT eine Veränderung gibt. Das könnten die Faszien sein und genau da wollen wir ansetzen.

In diesem Kurs lernt ihr die wichtigsten Faszien kennen. Wir testen die Faszien auf Veränderungen, mobilisieren sie, kräftigen und werden sie mit der Faszienrolle ausrollen. Das Ziel ist: Kraft, Geschmeidigkeit und Schmerzreduktion.

Wir üben überwiegend in funktionellen Bewegungsfolgen um diese Ziele zu erreichen.

Nebenbei gibt es einiges Interessantes über die Welt der Faszien zu erfahren und ihr bekommt wie immer Tipps für den Alltag, um eure Faszien fit zu halten.

 

Der Kurs richtet sich an die Altersgruppen ab 18 Jahre, an weibliche und auch männliche Kursteilnehmer.

 

Die Kursdauer beträgt 12x 60 Minuten.

Kurskosten: 100 Euro

 

Dieser Kurs ist von der Zentralen Prüfstelle für Prävention nach dem neuen Leitfaden für Prävention geprüft.

Somit sind meinerseits die Voraussetzungen zur Bezuschussung dieses Kurses durch die gesetzlichen Krankenkassen erfüllt.

 

Ich freue mich auf Ihre Anmeldung.

 

Kurs-ID: 20170524-924634

 

Kurstermine